Stecknitz-Astronomie

Beobachtungspunkt in der Stecknitz-Region

Die Stecknitz-Astronomen haben in der Stecknitz-Region einen fast optimalen Beobachtungspunkt. Bei guten Wetterverhältnissen treffen sie sich – in Absprache (!) – auf dem Radweg zwischen Sierksrade und Berkenthin. Dort hat man einen nahezu unbegrenztem Blick auf den südlichen Horizont. Der Beobachtungs-Standort ist ca. 200m vom östlichen Ortsrand Sierksrades zu erreichen.

www.stecknitz-astronomie.de

Der Himmel über der Stecknitz-Region / Umgebung des Sterns Alnitak (östlicher Gürtelstern des Orion)