Schmierereien an der Brücke

Die Gemeinde Berkenthin ist wütend, ja sie ist sauer. Dummköpfe haben in der Nacht vom Sonnabend auf Sonntag den Brückenauflieger der Kirchsteigbrücke Berkenthin beschmiert. Sauer ist die Gemeinde deshalb, weil dieser Brückenauflieger erst im September von der Landjugend Berkenthin mit Vereinsemblemen der Berkenthiner Vereine und weiteren Bildern verschönert wurde, neben dem neuen Bilderrahmen vor Kirche und Brücke.

Bürgermeister Friedrich Thorn: „Wie einfältig müssen diese Menschen sein, um hier so herum zu schmieren. Natürlich habe ich sofort Strafanzeige gestellt und lobe 500 € Belohnung für Hinweise auf die Täter aus.“

Da die Täter zum Teil ihre „Tags“ hinterlassen haben und die Landjugend schon jetzt auf Instagram ähnliche „Tags“ mit Rückverfolgung zum Verfasser gefunden hat, besteht laut Aussage der Polizei, Hoffnung die Täter bald zu finden.
Die Mitarbeiter des Berkenthiner Bauhofs werden alsbald die Schmierereien entfernen.