Am ersten Januarwochenende fand in Mölln zum 5 mal der Tills Löwen Cup statt. Dieses tolle Event hat sich weit über die Region herumgesprochen, sodass immer neue und tolle Gäste auf dem Schulberg in Empfang genommen werden.

Die weiteste Anreise hatte dieses Jahr die D-Jugend der Bonner JSG, die sich mit einem Sieg im A-Pokal hierfür belohnt haben. Insgesamt waren 76 Mannschaften aus 6 Bundesländern mit 800 aktiven Kids am Start. Gespielt wurde von der E- bis zur A-Jugend in den weiblichen und männlichen Altersstufen.

Der Förderverein der Tills Löwen 08 verköstigte mit tatkräftiger Hilfe der Eltern nicht nur die Spieler sondern auch die ca. 3.000 Zuschauern, die an beiden Tagen bei diesem großen Handball-Spektakel in den 4 Sporthallen dabei waren. Als besonderes Highlight fand am Samstagabend die Playersparty statt, wo sich der Handballnachwuchs weiter auf der Tanzfläche austoben konnte. Anschließend ging es dann in die 40 Klassenräume, die für dieses Turnier als Übernachtungsmöglichkeiten angeboten wurden.

Am Sonntag ging es aufregend weiter und mit großer Spannung wurden die jeweiligen Finalspiele angepeilt. Mit Friedrich Thorn, Eckhard Graf und Ingo Schäper waren alle 3 Bürgermeister der Stammvereine der HSG Tills Löwen 08 vor Ort, um sich ein Bild von diesem Großereignis zu machen, was hier in den letzten Monaten durch viele ehrenamtliche Helfer auf die Beine gestellt wurde.

In einer voll besetzten Stadtwerke-Arena ging es mit den Finalspielen der E-Jugend los. Die Nerven der jungen Spieler lagen nicht nur durch dieses enthusiastische Publikum blank, auch der Sieger wurde erst im 7-Meter-Werfen gekürt. Den Pokal und einhergehende Wertschätzung für das Geleistete überreichenden unsere Stadtvertreter, was natürlich für Jung und Alt eine besondere Ehre war.

Nach dem Finale der höchsten Altersstufe, der A-Jugend, standen über 200 durchgeführte Spiele auf dem Tableau und es wurden über 3.000 Tore vom Handballnachwuchs geworfen.

Dieses Event wird allen Sportlern positiv in Erinnerung bleiben und macht Freude auf den Sommer, wo auf dem Waldsportplatz zum 55. Eulenspiegel-Pokalturnier geladen wird.

An den Anfang scrollen